Wasserrettungsdienst

Die DLRG Ortsgruppe Winsen (Aller) e.V. überwacht den etwa 15 km langen Bereich der Aller zwischen den Schleusen in Oldau und Bannetze. Die Wachstation liegt dabei recht zentral. Es sind etwas 6 km in die Richtung nach Oldau und etwa 9 km in die Richtung nach Bannetze. Durch die zentrale Lage der Wachstation auf dem Campingplatz „Auf der Hude“ kann jeder Ort im Zuständigkeitsbereich in etwa 10 Minuten mit dem Mehrzweckboot „ELMO“ erreicht werden.

Unsere ausgebildeten Rettungsschwimmer stehen dem Personal des Schwimmbads Winsen (Aller) gerade an den warmen Sommertagen als Unterstützer zur Verfügung und helfen dort gelegentlich aus. Ihr erkennt unsere Rettungsschwimmer an den gelben oder roten T-Shirts mit dem DLRG Wasserrettungs-Aufdruck.

Neben dem Wachdienst an der Aller und der Unterstützung im Schwimmbad befindet sich die DLRG Ortsgruppe Winsen (Aller) auch in der SEG (Schnelle-Einsatz-Gruppe) des Landkreises Celle. Hier werden die Mitglieder der SEG über einen Funkmelder von der Leitstelle Celle zu Notfällen innerhalb des eigenen Wachgebietes alarmiert und darüber hinaus zu Notfällen im gesamten Landkreis zusammen mit der Ortsgruppe Celle e.V.